BWKasper

Wenn der Arbeitgeber dreimal schnüffelt.
||,
Das es viele Arbeitgeber gibt, die sich auch über Social-Media-Kanäle ein Bild der Bewerber verschaffen ist keine Neuigkeit. Nun kann solch eine Recherche wie im folgenden Fall allerdings auch zu einer Anfechtung des Arbeitsvertrages führen. Das Landgericht Baden-Württemberg entschied am...
continue reading
Wissenswertes zum Regelinsolvenzverfahren
||,
Ein Regelinsolvenzverfahren können in Deutschland insolvente Selbstständige, Freiberufler sowie Unternehmen durchlaufen. Dieses spezielle Verfahren ist also für Privatpersonen nicht vorgesehen, da dort andere Vorschriften und gesetzliche Regelungen gelten. Sowohl Ablauf als auch Dauer einer Regelinsolvenz sind von unterschiedlichen Faktoren abhängig,...
continue reading
Rechtliche Änderungen in der Coronakrise
||
Die derzeitige Coronakrise hält die Welt weiter in Atem. Vieles hat sich seit dem Ausbruch der Pandemie bereits verändert. Nahezu jeder Bürger und jede Bürgerin bemerkt Veränderungen im ganz privaten Leben. Doch welche rechtliche Änderungen gehen mit Covid-19 einher? Was...
continue reading
Webmarketing für Rechtsanwälte und kleinere Kanzleien
||
Suchmaschinenoptimierung ist ein weites Feld. Vor allem kleine Kanzleien oder Einzelanwälte verfügen oft nicht über die Kapazitäten, sich mit dem Thema ausreichend auseinanderzusetzen. Dabei wird einiges an Marketing-Potenzial verschenkt – denn wer einen Anwalt sucht, beginnt die Recherche meist auf...
continue reading
Anwaltshonorar – zur Sittenwidrigkeit einer Vergütungsabrede
||
Ob ein für die Sittenwidrigkeit der Honorarvereinbarung sprechendes auffälliges Missverhältnis zwischen der Leistung des Anwalts und dem vereinbarten Honorar besteht, hängt davon ab, welche Vergütung nach Umfang und Schwierigkeit der im Rahmen des konkreten Mandats geschuldeten anwaltlichen Tätigkeit marktangemessen und...
continue reading
Abmahnung erhalten – was nun?
||
Sie haben von Ihrem Arbeitgeber eine Abmahnung erhalten? Bevor Sie aus der Wut oder Verzweiflung heraus unüberlegte Dinge unternehmen, lesen Sie zunächst die folgenden Punkte, wie Sie sinnvollerweise gegen eine Abmahnung vorgehen können. Keine spontane Rechtfertigung im Gespräch Haben Sie...
continue reading
Muss ich mit einer Kündigung rechnen wenn ich meinen Chef kritisiere?
||
LAG Düsseldorf: Kritik an Arbeitgeber recht­fertigt keine Kündigung Dienst­aufsichts­beschwerde gegen Personal­abteilung stellt bei einem berechtigtem Anlass absolut keinen Kündigungs­grund dar(Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Urteil vom 04.02.2020, Az. 8 Sa 483/19) Wer lange Zeit auf Geld vom Arbeitgeber warten muss, darf sich beschweren. Ein...
continue reading
Zur Schadensberechnung im VW-Dieselskandal
||
Kaufpreisrückzahlung im VW-Diesel-Skandal möglich! Mit Urteil vom 31.03.2020 hat das OLG Frankfurt am Main entschieden: VW muss für Dieselfahrzeuge mit unzulässiger Abschalteinrichtung haften. Hiernach muss VW den Betroffenen den aus der sittenwidrigen vorsätzlichen Schädigung resultierenden Vermögensschaden ersetzen. Den Betroffenen steht...
continue reading
Eigenbedarf und Eigenbedarfskündigungen im Mietrecht
||
Eigenbedarfskündigungen müssen gründlich geprüft werden. Der BGH hat zwei Urteile aufgehoben in denen Gerichte Eigenbedarfskündigungen nicht gründlich genug geprüft hatten. Vor allem gilt es herauszufinden, ob ein Härtefall vorliegt oder nicht. Der Vermieter einer Dreizimmerwohnung in Berlin verlangt von der...
continue reading
Kann ich in der Kurzarbeit gekündigt werden?
||
Ganz allgemein sei zunächst einmal darauf hingewiesen, dass Arbeits- und Auftrags­mangel in der Regel keine Kündigung begründet bzw. auch keine betriebsbedingten Kündigungen bei Kurzarbeit nach sich ziehen kann. Befindet sich das Unternehmen, bzw. der Betrieb in Kurzarbeit, muss der Arbeitgeber...
continue reading