Kündigungsschutzrecht

Kündigungsschutzrecht

Für Arbeitnehmer gehen wir effektiv gegen verhaltensbedingte, personenbedingte und betriebsbedingte Kündigungen und gegen Abmahnungen vor. Im Rahmen von Kündigungsschutzstreitigkeiten und im Rahmen von Abmahnung, Abschluss und  Abwicklung von Aufhebungsverträgen oder Abwicklungsverträgen sorgen wir dafür, dass alle wesentlichen Punkte geregelt und umgesetzt werden.

Wir gehen darüber hinaus gegen Mobbing, Bossing, sonstige unzulässige Diskriminierungen und unberechtigte Benachteiligungen am Arbeitsplatz vor. Zudem klären wir für Arbeitnehmer Entgeltangelegenheiten, wie zum Beispiel den Bestand von Ansprüchen auf Bonus, Zulagen, Prämien und die Erfüllung von Zielvereinbarungen, Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeldansprüche sowie Lohnfortzahlungsansprüche, Überstundenvergütung und Zuschläge.

Letztlich klären wir arbeitsrechtliche Fragen zum Arbeitszeugnis, dem Urlaub, der Urlaubsabgeltung, der Umsetzung und Versetzung, Teilzeit und Befristung, Mutterschutz, Elternzeit, Schwerbehinderung und die Anwendung von Betriebsvereinbarungen.

Jetzt mehr erfahren
de_DEGerman